missing image

Webinar Humusbilanzierung für den eigenen Betrieb am Di, 31.1.

Das Webinar widmet sich der Bedeutung des Humus für Bodenfruchtbarkeit und Klima- sowie Grundwasserschutz. Dabei wird die neue Humustheorie vorgestellt und der Frage nach stabilen Humusverbindungen im Boden nachgegangen. Die Humusbilanzierung wird als Recheninstrument vorgestellt, dabei werden Vor- und Nachteile verschiedener humusaufbauender Maßnahmen wie Fruchtfolge, Zufuhr von Ernterückständen, Gründüngung und Kompost erläutert. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie sie aus eBOD (elektronische Bodenkarte) die Bodendaten für die Humusbilanzierung entnehmen und welche Informationen sie noch für ihren Betrieb nutzen können.

Termin: Dienstag, 31. Jänner 2023, von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Online; den Zugang erhalten Sie nach der Anmeldung

Zielgruppe: Landwirt*innen, die sich für Humusaufbau und Bodenschutz interessieren

Referent*innen: DI Lisa Doppelbauer, Christoph Reithofer, BSc.

Kosten: € 30 pro Person gefördert, € 60 pro Person ungefördert

Anrechnung: 3 Stunden für ÖPUL23-GWA

Anmeldung: bei LFI Niederösterreich bis 24.1. unter folgendem Link: Webinar: Humusbilanzierung für den eigenen Betrieb

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Download: