missing image

Seminar: Stickstoffdynamik im Bio-Landbau am Do, 3. Februar

Viehlose Bewirtschaftung erfordert eine genaue Kenntnis der Stickstoffverfügbarkeit, besonders im biologischen Landbau. In diesem praxisorientierten Seminar werden die Grundlagen der N-Dynamik und die Bedeutung der Stickstofffixierung durch Leguminosen besprochen. In praktischen Übungen wird die Auswahl der Probenahmeflächen, die Probenahme und Messung des Nitrat-N von einer
eigenen Bodenprobe vom Betrieb mit den TeilnehmerInnen gemeinsam erarbeitet.
Bitte eine eigene Bodenprobe mitbringen!

Zielgruppe: (Bio-)LandwirtInnen mit viehlosen Ackerbaubetrieben

Referentinnen: Dr. Eva Erhart, Mag. Marion Bonell, DI Elisabeth Neuner

Wann: Donnerstag, 03. 02. 2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo: 7453 Dörfl, GH Faymann

Kosten: € 30 für BIO AUSTRIA Burgenland-Mitglieder, sonst € 60, ungefördert € 120

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei BIO AUSTRIA Burgenland, Tel.: 02612/43 642 oder
E-Mail: burgenland@bio-austria.at

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!